Oktober 21, 2012

30 Tage, 30 Bücher | 18. Das Buch aus meinem Regal, das am teuersten war

Heute geht es weiter mit Aufgabe 18.

18. Das Buch aus meinem Regal, das am teuersten war


Es sind Sommerferien und wieder einmal sitzt Harry bei den unsäglichen Dursleys im Ligusterweg fest. Doch diesmal treibt ihn größere Unruhe denn je – warum schreiben seine Freunde Ron und Hermine nur so rätselhafte Briefe? Und vor allem: Warum erfährt er nichts über die dunklen Mächte, die inzwischen neu erstanden sind und sich unaufhaltsam über Harrys Welt verbreiten? Noch weiß er nicht, was der geheimnisvolle Orden des Phönix gegen Du-weißt-schon-wen ausrichten kann ... Als Harrys fünftes Schuljahr in Hogwarts beginnt, werden seine Sorgen nur noch größer. Die neue Lehrerin Dolores Umbridge macht ihm das Leben zur Hölle. Sie glaubt Harry einfach nicht, dass Voldemort zurück ist. Doch bald schlägt der Dunkle Lord wieder zu. Nun muss Harry seine Freunde um sich scharen, sonst gibt es kein Entrinnen.

Auch hier muss ich wieder zu "Harry Potter und der Orden des Phönix" greifen. Ich habe es damals am Tag des Erscheinens gekauft und dazu gratis einen Hedwig Schlüsselanhänger bekommen. Gekostet hat es um die 35€.

30 Tage, 30 Bücher ist eine Aktion von Pusteblume.

Kommentare:

  1. 35€? Nein, das kann ich mir nicht vorstellen. Ich bin mir sicher, dass es 28,90€ gekostet hat. Wenn es doch 35€ war, dann war der Schlüsselanhänger nicht umsonst :D
    Aber ich denke mal, die meisten haben dieses Buch als ihr teuerstes, bzw. auch als ihr dickstes.
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
  2. LOL. ^^ Ich weiß leider nicht mehr, wie teuer das Buch nun genau war, habe aber über 30€ im Kopf. Also zwischen 30€ - 35€ wirds schon gewesen sein. Und ja, der Schlüsselanhänger war umsonst. :) Man musste zu einer bestimmten Zeit im Buchladen sein, damit man den obendrauf bekam. Hast du dir das Buch auch am Erscheinungstag gekauft?

    AntwortenLöschen
  3. Okay kann natürlich sein :D
    Nein, den 5. Band habe ich mir als letztes gekauft, hatte ihn mir aber kurz nach Release von meiner besten Freundin ausgeliehen und gelesen (weil er mir zu teuer war^^).
    Ich kann mich natürlich irren mit dem Preis. Meine Ausgabe hat 28,90€ gekostet :)
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen