Oktober 10, 2012

30 Tage, 30 Bücher | 7. Das Buch, das ein Cover hat, was mir nicht gefällt

Heute geht es weiter mit Aufgabe 7.

7. Das Buch, das ein Cover hat, was mir nicht gefällt


Katharina Ledermacher, die >>First Lady<< der deutschen Kriminalistenzunft, steht vor einem schwierigen Fall: Alle Welt erwartet von ihr, daß sie den Mord am Lietzensee einer berüchtigten Rockerbande nachweisen kann – aber alle Spuren führen in ein Altersheim...

Ich habe mehrere Bücher mit hässlichem Cover gefunden, aber das von "Ein Mord am Lietzensee" toppt sie alle. Hintergrundfarbe, Schriftfarbe und Motiv passen überhaupt nicht zusammen. Das Motiv ist noch am besten gelungen und mit einem anderen Hintergrund hätte es vielleicht gar nicht mal so schlecht ausgesehen, aber so... Unglaublich, wie hässlich man ein Buchcover gestalten kann.

30 Tage, 30 Bücher ist eine Aktion von Pusteblume.

Kommentare:

  1. Oh ja, das ist wirklich arg hässlich^^
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich verstehen - mein erster Gedanke? - BÄÄÄÄHHHH! Schon die Hintergundfarbe und dann das Motiv - durch und durch hässlich! Hat wohl ein Blinder designt!

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  3. Jap, absolut hässchlich.

    AntwortenLöschen