September 03, 2015

American Dad – Volume 2


Inhalt

"American Dad" Stan Smith is back! Der patriotische C.I.A.-Agent verfolgt auch diesmal nur eine Mission: Amerika vor dem wilden Ausland und terroristischen Anschlägen zu schützen. Er ist bestrebt, kriminelle Aktivitäten schon vor der Planung im Keim zu ersticken und sorgt mit radikalem Engagement für extremes Chaos. Doch auch seine verrückte Familie ist jederzeit bereit, mit absurden Ideen den Alltag ihrer Landsleute noch etwas wahnsinniger zu gestalten. (© DVD Beschreibung)

Persönliche Meinung

"Volume 2" beinhaltet die letzten 9 Folgen der ersten Staffel, auf die ich schon sehr gespannt war. Allerdings finde ich es, nach wie vor, ein wenig dreist, dass in Deutschland die Serie so zerstückelt wird und man nicht Staffel 1 mit allen 22 Episoden kaufen kann sondern 2 Volumes, sodass man auf Volume 1 13 Episoden hat, auf Volume 2 dann allerdings nur noch 9...

"Volume 2" beschäftigt sich mit ernsteren und politischeren Themen als "Volume 1". Zum Beispiel mit Magersucht, schwulen Republikanern oder afrikanischen Flüchtlingslagern. Und erreicht damit ein ähnlich hohes Niveau wie es einst "Die Simpsons" taten. Ernsthafte Themen mit Humor zu behandeln ist nicht einfach, aber "American Dad" ist es, meiner Meinung nach, gut gelungen. Insbesondere bei "Eine Frage des Gewichts".

Ich finde diese "ernsthafteren" Folgen zwischendurch gut und eine schöne Abwechslung zu den gewöhnlichen Folgen, allerdings kann die Serie mit absurdem Humor und den alltäglichen Geschichten am besten punkten. Der absurde Humor macht den Charme von "American Dad" aus. Und obwohl ich den ganzen Smith Clan gerne mag, ist Roger für mich einer der genialsten und witzigsten Charaktere die es je im TV gab! Eine Folge ohne ihn ist definitiv nur halb so witzig.

Alles in allem konnten mich fast alle Folgen begeistern, lediglich die letzte Folge, "Zurück zu Weihnachten", fand ich nicht so gut. Besonders gut gelungen fand ich dagegen "In Sachen Steve", gute Story, sehr witzig und ein leider viel zu kurzer Gastauftritt von Jon Stewart.


Fazit, wieder eine gelungene "Staffel" von "American Dad", die dem Zuschauer eine gute Mischung aus ernst und unterhaltsam bietet.

Bewertung




Deutscher Titel: American Dad
Originaltitel: American Dad!
Originalsprache: Englisch
Erschienen: 2008
Laufzeit: 21 Minuten pro Folge
Episoden: 9
Darsteller: Stan Smith, Francine Smith, Hayley Smith, Steve Smith, Roger
Regisseure: Verschiedene
Genre: Komödie, Satire



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen