Februar 29, 2016

Oscars 2016 – Die Gewinner


Die 88. Oscarverleihung fand am 28. Februar statt und wurde von Chris Rock moderiert.

Die Gewinner sind:

Bester Film
Spotlight

Bester Hauptdarsteller
Leonardo DiCaprio (The Revenant)

Beste Hauptdarstellerin
Brie Larson (Raum)

Bester Nebendarsteller
Mark Rylance (Bridge of Spies)

Beste Nebendarstellerin
Alicia Vikander (The Danish Girl)

Beste Regie
Alejandro G. Iñárritu (The Revenant)

Bestes adaptiertes Drehbuch
Charles Randolph, Adam McKay (The Big Short)

Bestes Originaldrehbuch
Josh Singer, Tom McCarthy (Spotlight)

Beste Kamera
Emmanuel Lubezki (The Revenant)

Beste Filmmusik
Ennio Morricone (The Hateful Eight)

Bester Filmsong
"Writing's on the Wall" (James Bond 007: Spectre)

Bester Animationsfilm
Alles steht Kopf

Bester fremdsprachiger Film
Saul fia (Ungarn)

Bester Dokumentarfilm
Amy


Ehrenoscars
Debbie Reynolds (Schauspielerin)
Spike Lee (Regisseur und Drehbuchautor)
Gena Rowlands (Schauspielerin)


Ich habe nur die "großen" Kategorien aufgelistet, alle weiteren finde ihr hier.

Ich freue mich besonders für Leonardo DiCaprio! Kaum zu glauben, dass er endlich seinen ersten Oscar hat... Außerdem auch für Alicia Vikander aus "The Danish Girl". Wer war euer diesjähriger Oscarfavorit unter den Gewinnern?

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen