April 02, 2016

Unter dem Sand Gewinnspiel!


Zu gewinnen gibt es 3 Mal zwei Freikarten für den Kinofilm "Unter dem Sand – Das Versprechen der Freiheit".


Mai 1945. Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende, nicht jedoch für ein knappes Dutzend junger Soldaten aus Deutschland. Kurz zuvor waren sie für Hitlers letztes Aufgebot eingezogen worden, den Volkssturm. Sie sind noch fast Kinder, doch nun Kriegsgefangene in Dänemark und für ein Himmelfahrtskommando eingeteilt: die Säuberung eines Nordseestrandes von 45.000 Nazi-Tretminen. Weder ausgebildet noch ausgerüstet und völlig ohne technische Hilfsgeräte müssen sie sich Stück für Stück durch den Sand quälen. Wo die nächste Mine liegt, wo diese explodieren wird, ist ungewiss. Es beginnt eine schier unlösbare Aufgabe, jeder Schritt im Sand könnte der letzte sein. Das einzige, was ihren Lebenswillen erhält, ist die Hoffnung auf Freiheit. Diese hat ihnen ihr dänischer Kommandant Carl versprochen. Doch dann passiert ein schreckliches Unglück. Wird Carl nach wie vor zu seinem Wort stehen?

Folgendes müsst ihr dafür tun:

1. Leser meines Blogs sein oder werden – öffentlich über Facebook, Google+, Twitter oder GFC.
2. Nennt mir, per Kommentar, euren Lieblings-Kriegsfilm bzw. Antikriegsfilm.
3. Werbung machen ist freiwillig, aber ich würde mich sehr darüber freuen.


Und folgende Regeln beachten:

  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder die Erlaubnis eurer Eltern haben.
  • Die Karten sind gültig in allen deutschen Kinos.
  • Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Versandweg verloren geht oder beschädigt wird.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Die Gewinner werden am Ende des Gewinnspiels auf meinem Blog bekannt gegeben und haben 3 Tage Zeit sich zu melden.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 10. April, bis 23:59 Uhr. Alle späteren Kommentare können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Kommentare:

  1. Der Soldat James Ryan stellt meinen persönlichen Favoriten dar. Folgen tue ich dir über Facebook unter dem auch bei diesem Kommentar angezeigten Namen.

    AntwortenLöschen
  2. Mein Lieblings-Antikriegsfilm ist Geboren am 4. Juli, weil ich an diesem Tag Geburtstag habe :-)
    Ich folge dir per Facebook (Jutta Christin).

    LG

    AntwortenLöschen
  3. "Unsere Mütter, unsere Väter" war ein guter Film. LG Emel Sayın (FB)

    AntwortenLöschen
  4. Der Soldat James Ryan hat mich sehr bewegt

    Viele Grüße SOnja

    AntwortenLöschen
  5. Mein Lieblings Anti/Kriegsfilm ist Black Hawk Down. Folge dir auf Facebook.�� LG Rene S

    AntwortenLöschen
  6. huhu du süße

    also mein lieblings kriegsfilm ist Pearl Harbor
    folge dir auf facebook unter tanja h....

    lg

    AntwortenLöschen
  7. "Apocalypse Now" ist echt klasse! :) Ich folge via Google+ & Twitter :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mit meinem Mann zusammen "American Sniper" letztes Jahr im Kino gesehen und fand ihn sehr bewegend.
    Folge dir via GFC (Sandra), FB (Friemann Sanni) & twitter (@Sanni_Rostock).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ich fand den Film American Sniper ganz gut,aber auch traurig:(

    AntwortenLöschen
  10. Der beste Film in diesem Zusammenhang ist War Games

    AntwortenLöschen
  11. Am besten fand ich bisher "Unser Mütter-Unsere Väter" die 3 Teile sollte man aufjedenfall gesehen haben
    Auf Facebook folge ich dir mit Sandy Kuntze

    AntwortenLöschen
  12. Das ist Der Soldat James Ryan

    Folge über FB

    AntwortenLöschen
  13. Mein Lieblingsfilm ist "Der Soldat James Ryan".

    Folge über FB (Tobi M.)

    AntwortenLöschen
  14. mir gefällt "Saving Private Ryan" am besten ;-)

    AntwortenLöschen