August 06, 2016

Blogparade: Sie mag Musik nur, wenn sie laut ist – 10 Songs zum Aufdrehen

Ich wollte schon länger bei der Blogparade der Singenden Lehrerin mitmachen aber habs dann meistens doch vergessen oder viel zu spät erst gesehen. Aber heute bin ich mal mit am Start. Und heute wird es schön musikalisch, denn dass heutige Thema lautet "Sie mag Musik nur, wenn sie laut ist" – 10 Songs zum Aufdrehen.

01. Slayers – Get Along
Gesungen von Megumi Hayashibara & Masami Okui


Hier noch eine frei übersetzte, englische Version:

Slayers – Get Along (English)
Gesungen von Sapphire & Milky


02. Sia – Big Girls Cry
Gesungen von Sia


03. Bryan Adams – Summer of 69
Gesungen von Bryan Adams


04. Bon Jovi – Living On A Prayer
Gesungen von Bon Jovi


05. Lady Gaga – Bad Romance
Gesungen von Lady Gaga


06. Mylène Farmer – Oui mais... Non
Gesungen von Mylène Farmer


07. Simple Plan – You Suck At Love
Gesungen von Simple Plan


08. Natalia Kills – Mirrors
Gesungen von Natalia Kills


09. Marina and The Diamonds – Oh No!
Gesungen von Marina and The Diamonds


10. Taylor Swift – Blank Space
Gesungen von Taylor Swift


Joa, diese Liste habe ich ganz spontan zusammen getragen und das ist dabei rausgekommen. Oldschool, neues, Pop, Rock, Tanzmusik... Gehe ich recht in der Annamhe, dass dies die merkwürdigste Musikliste ist, die je erstellt wurde?!

Kommentare:

  1. Huhu,

    der erste Song ist voll schön.

    2 mag ich auch gern, würde aber nicht zu meinen Faves zählen.

    Summer of 69 passt zu meinem eigentlich noch besser. Wahnsinns Lied!

    Bon jovi Mag ich Always lieber.

    Lady Gaga mag ich auch ganz gern.

    6 ist auch ganz nett.

    7 gefällt mir auch ganz gut.

    8 mag ich auch richtig gern.

    9 ist jetzt nicht so mein Ding.

    Taylor Swift find ich auch gut.

    Hier ist meine Blogparade:

    http://corlysmoviewelt.blogspot.de/2016/08/blogparade-sie-mag-musik-nur-wenn-sie.html

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Corly,

      die meisten Küstler haben ja mehrere, tolle Songs, deshalb ist es gar nicht so leicht, nur einen Songs auszuwählen. ;) Wobei ich bei Bryan Adams schon finde, dass "Summer of 69" sein bester Song überhaupt ist!

      Zu Nummer 9, "Oh No!" ist ein eher spezieller Song, vielleicht gefällt dir ja "Hollywood" dagegen ja ganz gut? :)

      Löschen
  2. Ach was, meine Liste (die noch nicht veröffentlicht ist) ist auch seltsam und hat von alten Punkbands über Wham bis Icona Pop auch alles mögliche drin :D.
    Bryan Adams und Bon Jovi bzw. Ihre Songs
    sind echt absolute Klassiker!
    Und Blank Space ist leider ein ätzender Ohrwurm ^^.
    Bei Marina & The Diamonds muss ich immer an "Primadonna Girl" denken, ebenfalls ein furchtbarer Ohrwurm, bei dem man aber super mitsingen kann ^^.

    Liebe Grüße :),
    Charlie

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Songs! Sind einige dabei, die ich auch immer wieder sehr gern höre :)

    AntwortenLöschen
  4. Mit Lady Gaga und Taylor Swift kann man mich zwar jagen, aber dafür mag ich Marina and The Diamonds ganz gern und "Living on a prayer" ist meines Erachtens immer noch das beste Lied von Bon Jovi.

    Danke fürs Mitmachen! :)

    AntwortenLöschen