Dezember 29, 2016

Dinner for One – Auch dieses Jahr wieder im Fernsehen


"Dinner for One", in Deutschland auch bekannt als "Der 90. Geburtstag", ist mittlerweile fester Bestandteil von Silvester und aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Seit den 60er Jahren wurde kein anderer Film so oft im Fernsehen ausgestrahlt, wie dieser. Und auch dieses Jahr wird der Film auf 25 (!) Sendern zu sehen sein. U.a. auf ARD, WDR, NDR, rbb und online auf Netflix.

"Miss Sophie feiert ihren 90. Geburtstag. Wie in jedem Jahr lädt sie dazu ihre vier engsten Freunde ein: Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom. Dumm nur, dass diese bereits verstorben sind. Da muss Butler James eben ihre Rollen übernehmen..." (© Filmstarts)

Ist "Dinner for One" auch fester Bestandteil eures Silvesterabends?

Kommentare:

  1. ... den Sketch hab ich dieses Jahr auch gleich zweimal auf NDR gesehen - einmal in schwarz-weiß und einmal nachcoloriert. Ist schon erstaunlich, dass man immer wieder drüber lacht, obwohl man doch schon weiß, was als nächstes passiert. Mir jedenfalls ging es auch dieses Jahr wieder (und auch im zweiten Durchgang) so :) In diesem Sinne ein fröhliches neues Jahr!

    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich persönlich war nie ein großer "Dinner for One" Fan... Aber ich habe ihn trotzdem schon zig Mal gesehen, da er früher so eine Art Familientradition war. Und schön, dass der Film mittlerweile auch in Farbe gezeigt wird. :)

      Löschen
  2. Ich schau es jedes Jahr, irgendwie gehört es einfach zu Weihnachten dazu. Wenn Sie es nicht mehr ausstrahlen würden, würde etwas fehlen. LG Romy

    AntwortenLöschen