Dezember 16, 2016

TV Tipp: Disney Prinzessinnenfilme im Disney Channel


Der Disney Channel zeigt seit Anfang Dezember jeden Freitag Disney Prinzessinnenfilme.

Heute und in den nächsten Wochen könnt ihr folgende Filme sehen:

Schneewittchen und die sieben Zwerge, 16.12.2016, 20:15 Uhr
Schneewittchen ist eine kleine Prinzessin, deren böse Stiefmutter sie in Lumpen hüllen und als Magd schuften ließ. Warum? Weil sie Angst hatte, dass das Mädchen eines Tages schöner sein könnte als sie selbst. Als diese Befürchtung der eitlen Königin durch ihren magischen Spiegel als wahr bestätigt wird, beauftragt sie einen Jäger, Schneewittchen im Wald zu töten. Doch der bringt den Mord nicht übers Herz und lässt das Mädchen entkommen. Schneewittchen entdeckt auf einer Lichtung ein leer stehendes Haus, in dem sie gemeinsam mit den Tieren des Waldes für Ordnung und Sauberkeit sorgt. Als die sieben Zwerge von der Arbeit heimkehren, sind sie von ihrem Hausgast schnell entzückt und nehmen Schneewittchen bei sich auf. Als die Königin erfährt, dass ihre Stieftochter noch lebt, ist sie außer sich: Mit Zauberkräften verwandelt sie sich in eine Hexe und macht sich auf den Weg in den Wald, um die böse Tat mit Hilfe eines giftigen Apfels selbst zu vollenden... (© Filmstarts)

Cinderella, 23.12.2016, 20:15 Uhr
Cinderella lebt bei ihrer Stiefmutter und deren beiden, faulen Töchtern Drizella und Anastasia. Ihre Stiefmutter demütigt sie und gibt ihr stets unschaffbar viel Arbeit auf, da ihre eigenen Töchter nicht so hübsch sind wie Cinderella. Eines Tages lädt der Prinz sämtliche heiratsfähigen Frauen zu einem Ball ein. Cinderella möchte hingehen, aber ihre Stiefmutter torpediert diesen Wunsch, indem sie ihr massig Arbeit zu tun gibt. Dem unterdrückten Mädchen bleibt kaum Zeit, sich ein Kleid zu nähen. Aber ihre Tier-Freunde helfen dabei, das prachtvolle Gewand rechtzeitig fertigzubekommen. Drizella und Anastasia passt überhaupt nicht, wie hübsch das Kleid geworden ist, also reißen sie es in Stücke... (© Filmstarts)

Die Schöne und das Biest 2: Weihnachtszauber, 24.12.2016, 20:15 Uhr
Das Biest hat mit Weihnachten nichts am Hut. In seinem Domizil soll nichts an das fröhliche und besinnliche Fest erinnern. Wer sich nicht daran hält, der könnte den Ärger des Biestes heraufbeschwören. Die schöne Belle aber glaubt an den Zauber von Weihnachten und möchte das Biest mit der feierlichen Atmosphäre überzeugen. Bei ihren Planungen kann Belle auf die Hilfe ihrer Freunde wie Lumiere, Angelique oder Madame Pottine zählen. Aber die sinistre Orgel Forte fürchtet um ihren Einfluss beim Biest. Denn nur ein unglückliches Biest lässt sich von Forte kontrollieren. Deswegen hat die Orgel einen Plan in der Tasche, um Belles festliche Vorbereitungen zu sabotieren. Die Schöne muss das verhindern, damit alles wie gewünscht umgesetzt werden kann. (© Filmstarts)

Aladdin, 30.12.2016, 20:15 Uhr
Der Straßendieb Aladdin und sein Äffchen Abu machen die Straßen von Agrabah im fernen Morgenland unsicher. Bei seinen Streifzügen lernt Aladdin die Prinzessin Jasmin kennen, die sich in Verkleidung außerhalb des Palastes aufhält. Der Dieb verliebt sich in die Prinzessin, landet aber bei seinem Versuch, sie wiederzusehen, im Kerker. Der böse Großwesir Jafar offeriert ihm – als gebrechlicher Mann getarnt – eine Möglichkeit, frei zu kommen. Dafür müsse er nur die berühmte Wunderlampe aus einer Höhle stehlen. Doch der Großwesir denkt nicht daran, sich an sein Versprechen zu halten. Er will nur die Lampe in seinen Besitz bringen. Sie verleiht die nötige Macht, das Land zu beherrschen... (© Filmstarts)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen