Februar 03, 2017

Interview mit Avelina Boateng


Avelina Boateng singt den Titelsong zur neuen Disneyserie "Elena von Avalor" und hat sieben Fragen im Interview mit Filmophilie beantwortet. ☺

Wie hat deine Karriere begonnen? Wie bist du zum Singen gekommen?
Seitdem ich klein bin habe ich davon geträumt, auf der Bühne zu stehen und zu singen und zu tanzen. Damit habe ich bis heute nicht aufgehört. Nun arbeite ich daran, als Sängerin Gesang und Tanz auf der Bühne zu verbinden.

Was ist für dich das Besondere am Singen?
Wie sagt man so schön? Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. Singen ist für mich pure Leidenschaft und Gefühl – einfach unverzichtbar.

Warst du schon vor "Elena von Avalor" Fan der Disney Songs?
Auf jeden Fall. Disney Songs wie "Hakuna Matata" oder "Unter dem Meer" haben mich schon damals zum Mitsingen und Tanzen animiert.

Was gefällt dir an der Serie "Elena von Avalor" besonders gut?
In "Elena von Avalor" geht es um Familie, Freundschaft, Abenteuer, Musik und Magie. Alles wundervolle Dinge, die Groß und Klein verzaubern werden.

Hast du einen Lieblings Disney Film?
Ich bin ein großer Fan von "Mulan", "Der König der Löwen", "Die Eiskönigin – Völlig Unverforen" und "Zoomania".

Welche Musik hörst du privat am liebsten?
Privat höre ich gerne Soul, R&B und Hip Hop.

Welche beruflichen Pläne hast du für die Zukunft?
Ich arbeite derzeit an meiner eigenen Musik und möchte in Zukunft als Sängerin auf der Bühne stehen.

Aktuell läuft auf Filmophilie auch noch ein Gewinnspiel zur Serie.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen