April 29, 2017

Kinotipp: Es



Die Freunde Stanley Uris, Richie Tozier, Mike Hanlon, Bill Denbrough, Beverly Marsh, Eddie Kaspbrak und Ben Hanscom leben in einer Stadt namens Derry, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene als auch vor allem Minderjährige. Schließlich erfahren die Kinder, die sich selbst auch den "Klub der Verlierer" nennen, von einer interdimensionalen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise auf. Die Kinder schwören, die Kreatur zu vernichten... (© Filmstarts)

Für alle die wie ich, im viel zu jungen Alter, von der 1990 erschienen Filmfassung von Stephen Kings "Es" traumatisiert wurden, gibt es schlechte Nachrichten – "Es" ist zurück! In der Erstverfilmung spielte Tim Curry den Clown Pennywise ("Es"), im Remake schlüpft nun Bill Skarsgård in die großen Clownsschuhe.

Ich muss sagen, dass der Trailer zur Neuverfilmung ziemlich gut aussieht und Horrorfilmfans bestimmt auf ihre Kosten kommen werden... Deutscher Kinostart ist am 28. September.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen