Powered by Blogger.

Ich präsentiere euch eine kleine Auswahl an Filmen, die im Dezember in's Kino kommen.



Das Morgan Projekt
Risikomanagerin Lee Weathers wird zu einer abgelegenen und streng geheimen Forschungsstation geschickt, um einen schrecklichen Vorfall zu untersuchen und zu bewerten. Dort angekommen erfährt sie, dass ein scheinbar unschuldiger "Mensch" dafür verantwortlich ist: Morgan. Bei ihr handelt es sich um einen künstlich erschaffenen Menschen, ausgestattet mit einer synthetischen DNA, der sich rasend schnell entwickelt und schon nach kürzester Zeit alle Erwartungen von Dr. Lui Cheng und ihrem Team übertroffen hat. Doch dass die scheue und unberechenbare Morgan ihre eigenen Schöpfer in allen Belangen bereits überholt hat, macht sie auch gefährlich. Zu was ist sie fähig? Und trägt sie für ihre Taten die Verantwortung oder doch eher der Konzern, der sie erschaffen hat? (© Filmstarts)

Shut In
Die Kinderpsychologin Mary lebt seit dem Tod ihres Mannes zurückgezogen in einem ländlichen Teil von Neuengland fern der Zivilisation und kümmert sich aufopferungsvoll um ihren Sohn, der seit einem Autounfall komplett gelähmt und deshalb pflegebedürftig ist. Ihr einziger Kontakt ist ihr Kollege Dr. Wilson, mit dem sie gelegentliche Videochats führt. Als sie sich dazu entschließt, den Waisenjungen Tom bei sich zu Hause aufzunehmen, scheint sich endlich etwas Positives in ihrem Leben zu tun. Aber noch am ersten Abend verschwindet Tom, als ausgerechnet ein gefährlicher Schneesturm wütet. Fortan wird Mary zunehmend von Schlafproblemen und Albträumen heimgesucht. Nur wenig später geschehen seltsame und furchteinflößende Dinge in Marys Haus. Ob Tom wirklich tot ist?  (© Filmstarts)

Nocturnal Animals
Eines Tages erhält Galeristin Susan, die mit Hutton verheiratet ist, Post von ihrem Ex Edward. Der war ein junger Schriftsteller mit großen Plänen, als sie ihn verließ. Seit 20 Jahren hat Susan nichts mehr von ihm gehört, nun hat er ihr ein Manuskript mit dem Titel "Nocturnal Animals" ("Nachtaktive Tiere") geschickt. In der Geschichte geht es um Tony Hastings, der mit seiner Frau Laura und Tochter India auf einem Highway in Texas unterwegs ist. Die Familie wird von einer Gruppe Männer um Ray Marcus bedrängt, die beiden Frauen werden schließlich entführt. Tony und der Sheriff Bobby Andes versuchen, Laura und India zu finden, bevor ihnen etwas passiert – spätestens jetzt ist Susan im Sog von Edwards Roman. Die Geschichte verflechtet sich immer stärker mit ihren persönlichen Erfahrungen... (© Filmstarts)



Marie Curie
1903 befindet sich die Wissenschaftl
erin Marie Curie auf dem vorläufigen Höhepunkt ihrer Laufbahn, als ihr gemeinsam mit ihrem Mann Pierre der Nobelpreis für Physik verliehen wird. Doch nur wenig später wird ihr Leben auf den Kopf gestellt, als Pierre bei einem Unfall ums Leben kommt. Marie lässt sich davon nicht aus der Bahn werfen, setzt ihre Forschungen alleine fort und lehrt kurze Zeit später sogar an der renommierten Pariser Sorbonne. Und auch privat öffnet sie sich wieder, als sie den verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin kennenlernt und sich auf eine Affäre einlässt. Doch genau das löst einen Skandal aus: Gerade als ihr der zweite Nobelpreis zugesprochen werden soll, wird Marie Curie von der Pariser Presse als Ehebrecherin angeklagt und ihr Ruf heftig angegriffen. Sie muss auf bittere Weise erfahren, dass Kopf und Herz nicht immer miteinander vereinbar sind... (© Filmstarts)

Sully
Am 15. Januar 2009 wird der Pilot Chesley B. Sullenberger zum absoluten Helden in den USA, aber auch auf der ganzen Welt, weil "Sully", so sein Spitzname, mit seinem Airbus A320 eine Notwasserung auf dem Hudson River in New York durchführen muss und diese wie durch ein Wunder auch schafft. Zur Seite steht ihm dabei sein Co-Pilot Jeff Skiles. Das Drama nahm seinen Lauf, als nur kurz nach dem Start vom LaGuardia Flughafen ein Schwarm Vögel in das Triebwerk des Fliegers geriet und für deren Ausfall sorgte, sodass die Maschine abzustürzen drohte. Alle 155 Personen überleben die Notlandung nahezu unverletzt und trotzdem muss Sullenberger bei den nachfolgenden Untersuchungen zu dem Unfall und der Notlandung um seinen guten Ruf als erfahrener Pilot fürchten, den er sich mit mehr als 20.000 Flugstunden hart erarbeitet hat. (© Filmstarts)

Das unbekannte Mädchen
Nicht mehr lange und Jenny kann eine prestigeträchtige Stelle antreten. Doch bis dahin verdingt sie sich noch übergangsweise als Vertretung in einer Hausarztpraxis für einen in Rente gegangenen Kollegen in der Stadt Seraing. Eines Abends, die Sprechstunde ist schon lange vorbei, klingelt es an der Tür, doch Jenny beschließt, der unbekannten Person nicht aufzumachen – wenn es wichtig wäre, hätte sie schon vehementer geklingelt sagt sie ihrem Praktikanten Julien. Doch am nächsten Tag erwartet sie die Polizei, denn ganz in der Nähe wurde eine Frauenleiche gefunden. Die Bänder der Überwachungskameras zeigen, dass es sich bei dem Opfer um jene Person handelt, die zuvor vergeblich bei der Praxis geklingelt hat. Getrieben von Schuldgefühlen beginnt Jenny, eigene Nachforschungen anzustellen... (© Filmstarts)



Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
Tobbi Findteisen ist trotz seiner jungen Jahre bereits ein begnadeter Erfinder. Umso mehr ist er aus dem Häuschen, als ihm eines Tages der gutmütige Roboter Robbi vor die Füße fällt. Der wurde bei der Bruchlandung seines Raumschiffs allerdings von seinen Eltern getrennt. Daher beschließt Tobbi, seinem neuen Freund bei der Suche nach ihnen tatkräftig unter die Arme zu greifen. Zu diesem Zweck kreieren die beiden mit vereinten Kräften ein Fliewatüüt, ein erstaunliches Gefährt, das nicht nur fliegen, sondern auch schwimmen und fahren kann. Doch bei ihrer abenteuerlichen Reise sind ihnen schon bald der erbarmungslose Sir Joshua und seine Agenten Sharon Schalldämpfer und Brad Blutbad dicht auf den Fersen, wollen sie Robbi doch selbst in die Finger bekommen, um mit ihm ihre ganz eigenen finsteren Pläne in die Tat umzusetzen. (© Filmstarts)

Sing
Koala Buster Moon leitet ein Theater, um das es nicht sonderlich gut bestellt ist. Als er merkt, dass er ohne Anstrengungen nicht aus den roten Zahlen kommt, ruft Buster kurzerhand zu einem Gesangswettbewerb auf. Gemeinsam mit seinem treuen Freund, dem Schaf Eddie, das am liebsten an der Konsole zockt und am Pool rumhängt, lädt er zum Vorsingen. Unter den Teilnehmern des Wettbewerbs sind der rappende Jung-Gorilla Johnny, die alleinerziehende Schweine-Mama Rosita, die betrügerische Jazz-Maus Mike, die unter Lampenfieber leidende Elefanten-Teenagerin Meena und Stachelschwein-Weibchen Ash, das seinen arroganten Freund loswerden und nun auf Solopfaden wandeln will. Jedes der stimmgewaltigen Tiere träumt von der großen Karriere... (© Filmstarts)

Vaiana
Sportlich, flink, temperamentvoll, unfassbar clever und stets dem Motto "geht nicht, gibt's nicht" verpflichtet – das ist die 16-jährige Vaiana, Tochter des Motunui-Häuplings Tui. Seit ihrer Geburt hat Vaiana eine ganz besondere Verbindung zum Ozean, weshalb es sie ziemlich stört, dass sich ihre Stammesgenossen mit ihren Booten nie über das nahe Riff hinaustrauen, das ihre Insel umschließt. Doch als ihre Familie schließlich Hilfe braucht, setzt sie die Segel und reist los. Unterwegs trifft sie auf die Halbgott-Legende Maui, um den sich unzählige Mythen ranken und der zum Beispiel ganze Inseln aus dem Meer hieven kann. Begleitet von dem dämlichen Hahn Heihei und dem niedlichen Hausschwein Pua wandeln die Häuplingstochter und Maui auf den Spuren von Vaianas Vorfahren und treffen auf furchterregende Kreaturen... (© Filmstarts)



Office Christmas Party
"Ho Ho Holy $#!T": Als die knallharte Unternehmerin Carol kurz vor Weihnachten ankündigt, die Niederlassung ihres partyhungrigen Bruders Clay schließen zu wollen, muss Clay eine epische Büro-Weihnachtsfeier schmeißen, um einen potentiellen Kunden zu beeindrucken und die Jobs so doch noch zu retten. Er schnappt sich den Technischen Direktor Josh und die IT-Managerin Tracey die mit der Organisation betraut werden. Aber das große Fest läuft völlig aus dem Ruder – es wird bis zur Besinnungslosigkeit gesoffen, auf dem Parkplatz wird wild rumgevögelt, ein Rentier trinkt aus der Toilette, einige der Partygäste überleben nur knapp und am nächsten Morgen sieht es aus, als hätte mehr als nur eine Bombe in dem Bürokomplex eingeschlagen... (© Filmstarts)

Elvis & Nixon
Im Winter 1970 fliegt Elvis Presley mit seinem treuen Freund Jerry Schilling nach Washington, wo er sich einen Traum erfüllen will: fürs Bureau of Narcotics and Dangerous Drugs arbeiten, im Kampf gegen Drogen. Doch weiter als bis zum Tor des Weißen Hauses kommen sie erst mal nicht – immerhin gelingt es dem King, eine handschriftliche Notiz für Präsident Nixon zu hinterlegen. Über dessen Mitarbeiter Egil "Bud" Krough und Dwight Chapin erreicht die Botschaft den Stabschef H.R. Haldeman, der zunächst entrüstet und knapp ablehnt. Schließlich aber dringt Elvis' Bitte doch bis zu Nixon durch, der einem Treffen mit dem Rock-'n'-Roll-Star widerwillig zustimmt. Ein absurdes Gespräch beginnt, in dem Elvis und der Präsident auch Verbindendes entdecken, z. B. ihre Ablehnung der Gegenkultur... (© Filmstarts)

Gemeinsam wohnt man besser
Hubert Jacquin wollte eigentlich nur eine Putzfrau einstellen, sonst nichts. Doch stattdessen hat der alte Witwer auf einmal eine richtige Mitbewohnerin am Hals! Sich allein mit einem alten Tattergreis die Wohnung zu teilen ist allerdings nicht so ganz nach dem Geschmack der exzentrischen Manuela. Deshalb überredet sie Hubert in einem alkoholbenebelten Moment dazu, die WG zu vergrößern. Anschließend ist die Mitbewohner-Suche in vollem Gange und nur wenig später ziehen die Krankenschwester Marion und der geschiedene Anwalt Paul-Gérard mit ein. Es dauert nicht lange und aus den sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten wird eine richtig gut funktionierende Einheit – wäre da bloß nicht der alte Hubert, dessen Macken und Marotten 70 Jahre lang kultiviert wurden und sich deshalb nur schwer ablegen lassen... (© Filmstarts)



Rogue One – A Star Wars Story
Schwere Körperverletzung, Besitz gestohlener Güter, Fälschung imperialer Dokumente – Jyn Erso hat eine Reihe Schandtaten in ihrem Lebenslauf, als sie von den Rebellen angeheuert wird. Andererseits: Der Kampf gegen das Imperium wird nicht mit Samthandschuhen gewonnen, das wissen die Widerstandskämpfer um Mon Mothma. Und außerdem war Jyns Vater Galen Erso maßgeblich daran beteiligt, die neue Superwaffe des Imperiums zu bauen, weswegen sein Insiderwissen und Jyns Verbindung zu ihm wertvoll sind. Insofern ist die undisziplinierte junge Frau, die sich seit ihrem 15. Lebensjahr allein durchschlägt, genau die Richtige für ein Team, das Galen finden und eine Himmelfahrtsmission ausführen soll: Das Imperium will den Todesstern testen und die Rebellen wollen wissen, was genau die Waffe kann – und wie man sie zerstört. Zusammen mit ihrer Gruppe, darunter ihr Aufpasser Captain Cassian Andor, der blinde Krieger Chirrut Imwe und dessen Kumpel Baze Malbus sowie der umprogrammierte Ex-Sicherheitsdroide K-2SO, zieht Jyn los. Der imperiale Militärdirektor Krennic will den Todesstern unterdessen so schnell es geht einsatzbereit bekommen, auch weil er unter der Fuchtel von Darth Vader steht... (© Filmstarts)

Allied – Vertraute Fremde
Max Vatan hat einen besonderen Lebensstil, der den seiner bohemischen Schwester Bridget weit übertrifft: Der Kanadier ist Geheimdienstoffizier und 1942 in Casablanca eingesetzt. Hinter feindlichen Linien lernt Max die französische Résistance-Kämpferin Marianne Beausejour kennen und verliebt sich Hals über Kopf in die schöne Frau. Beide haben die gefährliche Mission, den deutschen Botschafter vor Ort zu töten. Als sie sich später erneut über den Weg laufen, flammt ihre Romanze wieder auf und mündet in einer Hochzeit. Doch dann in London, wo Max unter Colonel Frank Heslop weiter für den Geheimdienst arbeitet und das Paar ein Kind bekommen hat, erfährt der Spion, dass Marianne eine Doppelagentin sein und für die Deutschen arbeiten soll. Max erhält daraufhin den Auftrag, Marianne zu töten. Nun will er schnell herausfinden, auf welcher Seite die Person, der er so sehr vertraute, wirklich steht... (© Filmstarts)

Assassin's Creed
Callum Lynch soll wegen Mordes hingerichtet werden, doch kurz bevor das Urteil vollstreckt wird, kommt er im Auftrag der Firma Abstergo Industries in die Einrichtung der Wissenschaftlerin Sophia Rikkin nach Madrid, wo Menschen mit hohem Gewaltpotenzial geheilt werden sollen. Nur wenig später erfährt Callum jedoch, dass hinter der Organisation des Generaldirektors Alan Rikkin die moderne Inkarnation des Templerordens steckt. Die Templer wollen den legendären Apfel Edens finden, um damit den freien Willen der Menschheit zu steuern – und Callum soll ihnen dabei behilflich sein. Mittels einer Maschine durchlebt er die Erinnerungen seines Vorfahren Aguilar de Nerha, einem Assassinen zur Zeit der Spanischen Inquisition. Doch während er in Vergangenheit seine Mission ausführt, erlernt Callum immer mehr Fähigkeiten, die er in der Gegenwart gegen die Templer einsetzen kann... (© Filmstarts)

Gibt es einen Film, den ihr im Dezember unbedingt sehen wollt?

London gegen Ende des 19. Jahrhunderts: Eine neue Technik ermöglicht es, Tote durch das Einpflanzen von Festplatten, die sogenannten Necrowares auf denen sich künstliche Seelen befinden, zum Leben zu reanimieren. Die so wiederbelebten Wesen heißen Frankensteins und dienen als billige Arbeiter oder Soldaten. In dieser Zeit erweckt der Medizinstudent John Watson, lange vor seiner Zeit als Assistent von Sherlock Holmes, seinen verstorbenen Freund mit seiner eigenen, verbesserten Necroware zum Leben und tauft ihn daraufhin Friday, der in der Lage ist, Daten zu analysieren. Doch dann wird Watson von der Agentin M zu einer Expedition gezwungen, bei der er verschollene Notizen des legendären Victor Frankenstein finden soll, die zu einer neuen Generation an reanimierten Leichen geführt haben könnten – und die für den Krieg gerüstet sein sollen... (© Filmstarts)

Am 29. November wird der Animehorrorfilm "The Empire of Corpses" in ausgewählten Kinos von UCI, CinemaxX und Cinecittà gezeigt.

Hier ist eine Liste der teilnehmenden Kinos in Deutschland und Österreich:

Deutschland
01139 Dresden, UCI – Elbe Park, Lommatzscher Str. 82
03051 Cottbus, UCI – Am Lausitz Park, Am Seegraben 22
06108 Halle, CinemaxX – Charlottencenter, Charlottenstr. 8
06237 Leuna OT Günthersdorf, UCI – Nova Eventis, Merseburger Str. 17a
06844 Dessau, UCI – Dessau, Wolfgangstr. 14b
07545 Gera, UCI – Gera, Reichsstr. 3
10249 Berlin, UCI – Friedrichshain, Landsberger Allee 52
10437 Berlin, UCI – Colosseum, Schönhauser Allee 123
10785 Berlin, CinemaxX – Potsdamer Platz, Potsdamer Straße 5
12351 Berlin, UCI – Gropius Passagen, Johannisthaler Chaussee 295
12681 Berlin, UCI – Am Eastgate, Märkische Allee 176-178
14473 Potsdam, UCI – Potsdam, Babelsbergerstr. 10
22083 Hamburg, UCI – Mundsburg, Hamburger Str. 1-15
22047 Hamburg, UCI – Wandsbek, Friedrich-Ebert-Damm 134
22605 Hamburg, UCI – Othmarschen Park, Baurstr. 2
24114 Kiel, CinemaxX – Kiel, Kaistraße 54-56
24937 Flensburg, UCI – Flensburg, Süderhofenden 14
26382 Wilhelmshaven, UCI – Wilhelmshaven, Bahnhofstr. 22
28195 Bremen, CinemaxX – Bremen, Breitenweg 27
30161 Hannover, CinemaxX – Hannover, Raschplatz 6
32547 Bad Oeynhausen, UCI – Bad Oeynhausen, Mindener Str. 36
33098 Paderborn, UCI – Paderborn, Kamp 30-32
39104 Magdeburg, CinemaxX – Magdeburg, City Carré, Kantstraße 6
40219 Düsseldorf, UCI – Düsseldorf, Hammer Str. 29-31
41460 Neuss, UCI – Neuss, Batteriestr. 7
42103 Wuppertal, CinemaxX – Wuppertal, Bundesallee 250
44791 Bochum, UCI – Ruhr Park, Am Einkaufszentrum 22
47057 Duisburg, UCI – Duisburg, Neudorfer Str. 36-40
47798 Krefeld, CinemaxX – Krefeld, Am Hauptbahnhof 3
50354 Hürth, UCI – Hürth Park, Theresienhöhe
67657 Kaiserslautern, UCI – Kaiserlautern, Straßburger Allee 8
70174 Stuttgart, CinemaxX – Stuttgart, Liederhalle, Robert-Bosch-Platz 1
74072 Heilbronn, CinemaxX – Heilbronn, Berliner Platz 12
79098 Freiburg, CinemaxX – Freiburg, Bertoldstraße 50
80331 München, CinemaxX – München, Isartorplatz 8
86153 Augsburg, CinemaxX – Augsburg, Willy-Brandt-Platz 2
90403 Nürnberg, Cinecittà Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 3

Österreich
1200 Wien, UCI – Millennium City, Wehlistr. 66
2351 Wiener Neudorf, UCI – Shopping City Süd, Shopping City Süd
8020 Graz, UCI – Annenhof, Annenstr. 29

Ich präsentiere euch eine kleine Auswahl an Filmen, die im November in's Kino kommen.


Agonie
An einem 3. Oktober tötet ein junger Mann seine Freundin und zerstückelt ihre Leiche. Ihren Torso entsorgt er in einem Müllcontainer, andere Körperteile und ihr Kopf werden jedoch vermisst. Es gibt keinerlei Hinweise zu seinen Tatmotiven. Zwei junge Männer kommen jeweils als Täter infrage: Da ist zum einen der 17-jährige Alex, der andauernd Proteindrinks trinkt, gerne Techno hört und aus kleinbürgerlichen Verhältnissen stammt. Alex stört sich daran, dass er einfach nicht genug Muskeln bekommt, er fremdelt mit seinem Vater, einem Polizisten, und er muss sich mit seiner sexuellen Identität auseinandersetzen. Ebenfalls der Täter sein könnte der 24-jährige Christian, der Jura studiert und gerne Dufflecoat trägt. Christian muss mit Milieudruck klarkommen, er hat Angst, zu versagen und kann keine Bindungen eingehen... (© Filmstarts)

Deepwater Horizon
Die Ölbohranlage Deepwater Horizon steht 2010 kurz vor einem bahnbrechenden Meilenstein: Mehr als 100 Millionen Barrel Öl sollen nur 70 Kilometer vom US-Festland entfernt direkt aus dem Golf von Mexiko gefördert werden. Die beiden Chef-Techniker Mike Williams und Jimmy Harrell werden damit beauftragt, gemeinsam mit ihren Teams die Bohrung vorzubereiten. Dabei bemerken sie, dass der Druck auf das Bohrloch viel zu hoch ist, um bedenkenlos fortfahren zu können. Doch ihre Warnungen werden ignoriert und so kommt es zum katastrophalen "Blowout", bei dem Gas und Öl unkontrolliert und unter enormen Druck an die Oberfläche schießen. Das zieht gewaltige Explosionen nach sich, Öl strömt ungehindert ins Meer und über 120 Menschen sind auf der Bohrinsel eingeschlossen. Williams und seinen Leuten bleibt nicht viel Zeit, Überlebende und Verletzte zu retten... (© Filmstarts)


Morris aus Amerika
Der 13-jährige US-Amerikaner
Morris ist schwarz und übergewichtig und somit nicht gerade unauffällig im deutschen Heidelberg, in das er mit seinem Vater Curtis gezogen ist. Curtis hat in der baden-württembergischen Stadt einen Job als Trainer des dortigen Fußball-Clubs angenommen und hofft auf einen Neuanfang, nachdem Morris' Mutter gestorben ist. Mit seinem Sohn führt er eine eher kumpelhafte Beziehung, die sich besonders in der gemeinsamen Liebe zum Hip-Hop ausdrückt. Gleichaltrige Freunde hat Morris in Deutschland nicht, nur mit seiner privaten Deutschlehrerin Inka versteht er sich ganz gut. Diese rät ihm, ein Jugendzentrum zu besuchen, um endlich Kontakt zu anderen Jugendlichen zu knüpfen. Prompt verliebt sich der Junge dort in die rebellische Katrin, die Heidelberg grauenhaft spießig findet – und während die meisten Kids den Außenseiter Morris nur hänseln, findet Katrin Gefallen an ihm... (© Filmstarts)

Die Ökonomie der Liebe
Marie und Boris sind seit 15 Jahren verheiratet und haben zwei Kinder, die Zwillingsmädchen Jade und Margaux. Doch von ihrer Liebe ist nach all diesen Jahren nicht mehr viel übrig, im gemeinsamen Heim herrschen Alltagsstress und Entfremdung vor. Das Paar reicht die Scheidung ein und so schnell wie möglich soll auch eine räumliche Trennung her, was sich jedoch als nicht ganz einfach erweist, denn Marie hat ihre finanziellen Mittel in das Eigenheim gesteckt und Boris verdient nicht genug, um sich eine eigene Wohnung zu leisten. Also zieht er auf das Sofa im Wohnzimmer und Marie und er müssen einen Weg finden, wie sie trotz unterschriebener Scheidungspapiere weiterhin gemeinsam unter einem Dach leben können, ohne sich völlig aufzureiben. (© Filmstarts)

Kater
Andreas und Stefan genießen ein vollends leidenschaftliches Leben zu zweit: Zusammen mit ihrem heiß geliebten Kater Moses wohnen sie in einem schönen alten Haus direkt in den Weinbergen von Wien. Außerdem arbeiten sie beide als Musiker und Disponenten in demselben Orchester. Die Liebe für die Musik, ihren Kater und der große Freundes- und Bekanntenkreis prägen ihren glücklichen Alltag. Doch dann kommt es eines Tages und vollkommen unerwartet zu einem heftigen Gewaltausbruch von Stefan, der die bis dahin harmonische Beziehung komplett aus dem Gleichgewicht bringt. Allmählich verliert Stefan den Boden unter den Füßen – ob er sich wieder fangen kann? Unterdessen ringt Andreas mit seinem neu gewonnenen Misstrauen und um seine Liebe zu Stefan. Ist ihre Beziehung noch zu retten? (© Filmstarts)


Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt
Weihnachten steht vor der Tür, doch bei Pettersson und Findus steht das nahende Fest unter keinem guten Stern. Als sie ohne Essen und Weihnachtsbaum auf ihrem Hof eingeschneit werden, verspricht der alte Pettersson dem besorgten Kater Findus noch, dass sich alles zum Guten wenden und es ein herrliches Weihnachtsfest werden wird. In der Tat bessert sich das Wetter am nächsten Tag, doch das Vorhaben, einen Baum im Wald zu schlagen, wird zunichte gemacht, da Pettersson sich unglücklich am Fuß verletzt. Seine Nachbarn Beda und Gustavsson bieten ihm zwar mehrfach Hilfe an, doch Pettersson will den beiden nicht zur Last fallen und lehnt daher jegliche Unterstützung ab. Das nimmt selbst der gelassene Findus bald nicht mehr hin: Für ihn ist es an der Zeit, seinem kauzigen Mitbewohner endlich mal offen die Meinung zu sagen, um das Weihnachtsfest doch noch zu retten und am Ende in fröhlicher Runde "das schönste Weihnachten überhaupt" feiern zu können. (© Filmstarts)

Boruto – Naruto the Movie
Mit "Boruto: Naruto The Movie" vollzieht die Anime-Reihe einen Generationswechsel, denn erstmals steht hier nicht mehr Naruto (inzwischen Träger des 7. Hokage) im Zentrum der Handlung, sondern sein Sohn Boruto Uzumaki. Dieser steht kurz vor seiner Chunin-Prüfung (= Mittel-Ninja), als er mit Naruto aneinandergerät und daraufhin den unbedingten Ehrgeiz entwickelt, die Fähigkeiten und Techniken seines legendären Vaters noch zu übertreffen. Dafür wendet er sich ausgerechnet an Uchiha Sasuke, den Kindheitsfreund und lebenslangen Rivalen seines Vaters, um dessen Lehrling zu werden. Aber obwohl sich Boruto selbst so sicher war, dass er das Zeug dazu hat, den 7. Hokage sogar noch zu übertreffen, muss er bald feststellen, dass der Weg in die höchsten Ninja-Weihen sehr viel schwieriger ist, als erwartet: Momoshiki und Kinshiki platzen mitten in die Chunin-Prüfung, weil sie Naruto töten wollen. Nachdem der verschwunden ist, ziehen Boruto, Sasuke und die fünf Kage los, ihn zu finden... (© Filmstarts)


Willkommen bei den Hartmanns
Der Familie Hartmann stehen turbulente
Zeiten bevor, als Mutter Angelika nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt, gegen den Willen ihres Mannes Richard mit Diallo einen der dortigen Bewohner bei sich aufzunehmen. Und bald füllt sich das Haus noch weiter. Denn Tochter Sophie, eine ziellose Dauerstudentin auf der Flucht vor einem Verehrer, und der Burnout-gefährdete Sohn Philipp samt Enkel Basti ziehen wieder zuhause ein. Während der Nachwuchs bald feststellen muss, dass es in der Ehe seiner Eltern kräftig kriselt, durchlebt die Familie durch die ungewohnte Situation in ihrem Haus lauter Wirrungen und Turbulenzen – da geht es den Hartmanns wie dem Rest des Landes. (© Filmstarts)

Dirty Cops – War on Everyone
In New Mexico regiert das Gesetz auf der Straße – oder auch nicht. Denn wo immer das durchgeknallte Polizistenduo Terry Monroe und Bob Bolano aufkreuzt, ist Chaos vorprogrammiert. Für Recht und Ordnung sorgen sie jedenfalls auf ihre ganz eigene Art und Weise: rüde, rauchend, saufend und sogar koksend. Freunde haben sie deshalb keine, weder in der Verbrecherwelt noch bei ihren Kollegen. Und als ob das noch nicht genug wäre, wollen sie auch noch die ganz großen Fische der Unterwelt abzocken und sich eine Million Dollar unter den Nagel reißen, die nach einem Raub vermisst wird. Um an ihr Ziel zu kommen, nehmen sich die bösen Bullen den aalglatten Kriminellen James Mangan vor. Unterdessen sorgt das Privatleben der Cops für reichlich Turbulenzen... (© Filmstarts)

Ediths Glocken – Der Film
Das Jahr geht zu Ende und Weihnachten steht unmittelbar bevor. Doch für Hartz-VIII-Empfängerin Edith Schröder, Leggingsladen-Besitzerin Biggy und Kiezwirtin Jutta Hartmann ist es der schwärzeste Tag des Jahres, denn sie haben keine Familie, die mit ihnen feiern würde – von Kindern ganz zu schweigen! Aber dieses Mal soll alles anders werden: Schluss mit der Einsamkeit, den Mikrowellengerichten, Kriegsfilmen und Männer-Stripshows. Stattdessen wollen die Freundinnen ganz einfach zusammen feiern und zwar bei Edith zuhause, mit einem leckeren Gänsebraten und ganz viel billigem Fusel von Lidl. Da spielt es auch keine Rolle, dass die Gastgeberin eigentlich kein bisschen kochen kann. Aber als Edith und Biggy beim Geschenkekauf beinahe lebenslanges Hausverbot erhalten, droht die besinnliche Stimmung zu kippen... (© Filmstarts)


Jack Reacher 2 – Kein Weg zurück

Es war keine gute Idee, zurückzukommen: Als der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher seine alte Wirkungsstätte in Washington, D.C. besucht, wo er die Frau treffen will, die seinen ehemaligen Job macht, ist die nicht in ihrem Büro, sondern im Knast. Major Susan Turner wurde wegen angeblichen Verrats in ein Hochsicherheitsgefängnis gesteckt. Außerdem erfährt Reacher, dass eine Ex-Prostituierte Geld von ihm will – offenbar hat er eine Tochter, die 15-jährige Samantha. Reacher tut das, was er am besten kann: Er befreit Turner aus dem Gefängnis und macht sich mit ihr samt potentieller Tochter auf die Flucht, verfolgt von einem hocheffizienten Killer. Dabei decken Reacher und Turner Stück für Stück eine Verschwörung auf, die etwas mit der Vergangenheit des Einzelkämpfers zu tun hat... (© Filmstarts)

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
In New York wird die magische Welt 1926 von einer unbekannten Macht bedroht, die die Gemeinschaft der Zauberer an fanatische No-Majs (Amerikanisch für Muggels) verraten will. Von all diesen Spannungen ahnt der exzentrische und hochbegabte britische Zauberer Newt Scamander noch nichts, denn der hat gerade erst eine weltweite Forschungsreise abgeschlossen, mit der er die Vielfalt magischer Wesen erforschen will. Einige von ihnen trägt er sogar in seinem Koffer mit sich herum. Doch als der ahnungslose Jacob Kowalski versehentlich einige der Geschöpfe freilässt, droht eine Katastrophe. Bei ihrem Versuch sie wieder einzufangen, treffen Newt und Jacob auf Tina Goldstein, die ihnen unter die Arme greift. Doch ihre Unternehmungen werden durch Percival Graves erschwert, dem Direktor für magische Sicherheit im MACUSA (Magischer Kongress der USA). Der hat es nämlich auf Newt und Tina abgesehen... (© Filmstarts)

Voll verkatert
Tom Brand ist ein knallharter, stinkreicher Geschäftsmann, der nicht viel Rücksicht auf seine Familie – bestehend aus Frau Lara, Tochter Rebecca und Sohn David – nimmt. Als sich seine Tochter zum 11. Geburtstag eine Katze wünscht und ihm partout kein anderes Geschenk einfällt, entschließt sich Tom, ihr trotz seiner vehementen Abneigung gegenüber Katzen einen Stubentiger zu besorgen. Sein Weg führt ihn in die Tierhandlung des mysteriösen Sonderlings Felix Perkins, der ihm einen majestätischen Kater namens Mr. Kuschelpuschel verkauft. Doch auf dem Weg zur Geburtstagsparty hat Tom einen Unfall und verliert das Bewusstsein. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, findet er sich unerklärlicherweise im Körper von Mr. Fuzzypants wieder. Als Vierbeiner wird Tom von seiner Tochter nach Strich und Faden gehegt und gepflegt, während er verzweifelt nach einem Weg sucht, seine menschliche Form zurückzuerlangen... (© Filmstarts)

Gibt es einen Film, den ihr im November unbedingt sehen wollt?

Für alle die kein Halloween feiern, aber sich trotzdem gern gruseln wollen, habe ich einen Beitrag mit den besten Filmen, die zum diesjährigen Halloween laufen, zusammengestellt.

Vor Halloween (30.10.)

Mary Shelley's Frankenstein, 20:15 Uhr auf Tele 5
Im 18. Jahrhundert ist Victor Frankenstein von dem Gedanken besessen, künstliches Leben zu erschaffen. Nach dem Tod seiner Mutter verlässt er seine Heimatstadt Genf und studiert Medizin in Ingolstadt, wobei er sich besonders für die Vorlesungen von Professor Waldman interessiert. Frankenstein beschließt der Theorie Taten folgen zu lassen und begibt sich auf den städtischen Friedhof, um dort verschiedene menschliche Versatzstücke für sein Experiment zusammenzusuchen. Es gelingt ihm, eine künstliches Kreatur zu erschaffen, doch der Anblick seiner grotesken Schöpfung lässt ihn an seiner Arbeit zweifeln. Am darauffolgenden Morgen fehlt jede Spur von der Kreatur. Frankenstein hofft, dass sein Geschöpf der Choleraepidemie zum Opfer fällt, die gerade in der Stadt wütet. Doch dann muss er feststellen, dass die Kreatur außer Kontrolle geraten ist und sich auf der Suche nach ihrem Schöpfer befindet... (© Filmstarts)

Seelen, 20:15 Uhr auf RTL II
Auf der Erde der Zukunft wurde fast die ganze Menschheit von den sogenannten Seelen besetzt. Diese außerirdischen Parasiten nisten sich in den Körpern ihrer Wirte ein und führen fortan deren Leben. Einige "freie" Menschen leisten zwar noch Widerstand und verstecken sich in entlegenen Bergen, Wüsten und Wäldern, aber diese Rebellen sind stark in der Unterzahl. Eine von ihnen ist die junge Melanie. Auf einem ihrer Streifzüge trifft sie auf Jared, in den sie sich unsterblich verliebt. Doch schon kurz darauf wird sie von einer sogenannten Sucherin gefasst und von einer Seele vereinnahmt. Fortan teilt sie sich ihren Körper mit der Seele 'Wanderer', kämpft aber mit aller Kraft darum, nicht ganz verdrängt zu werden und ihren Geliebten wiederzufinden, der sich gemeinsam mit einer Gruppe von anderen freien Menschen in der Wüste versteckt hält. Aber nicht nur Melanie sehnt sich nach ihm, auch 'Wanderer', die Jared selbst nie getroffen hat, wird von Melanies Liebe übermannt und beginnt nun ebenfalls, tiefe Gefühle für ihn zu empfinden... (© Filmstarts)

The Return, 21:50 Uhr auf Sixx
Joanna Mills ist schön, jung und erfolgreich. Nur in ihrem Privatleben sieht es gar nicht gut aus: Zu Familie und Freunden hat sie kaum Kontakt, ihr Ex Kurt entpuppt sich als Stalker, und Nacht für Nacht wird sie von düsteren Albträumen geplagt. Darin wird eine junge Frau von einem Mann in schwarzen Stiefeln bestialisch ermordet, und der Täter nimmt anschließend auch die Jagd auf Joanna selbst auf. Die junge Frau hat einst den Ort ihrer Kindheit verlassen, um etwas mehr Ruhe zu finden. Diese Strategie war auch erfolgreich. Als sie aus beruflichen Gründen in ihre alte Heimat zurückkehren muss, gerät sie in einen albtraumhaften Strudel aus seltsamen Ereignissen, die ihr Leben bedrohen. Joanna scheint im seltsamen Terry Stahl eine Stütze gefunden zu haben, aber der scheint letztlich auch etwas mit der Bedrohung zu tun zu haben... (© Filmstarts)

Vinyan, 22:00 Uhr auf TV25
Joshua starb während der Tsunami-Katastrophe 2005 in Thailand. Seine Eltern Jeanne und Paul versuchen, mit ihrer Trauer umzugehen. Jeanne sucht durch Engagement in Krisenregionen Kompensation, während Paul die Umstände zu akzeptieren gelernt hat. Als auf einer Spendengala ein Dokumentarfilm über Hilfsarbeiten in Burma gezeigt wird, glaubt die verzweifelte Mutter, Joshua unter den nativen Kindern entdeckt zu haben. Unmöglich scheint das nicht, immerhin wurden im Chaos nach dem Desaster zahlreiche Waisen von Menschenhändlern entführt und verkauft. Trotz dessen Skepsis ringt Jeanne ihrem Mann eine Reise zum Ort der Aufnahme ab. Die erste Hürde scheint genommen, als sie im mysteriösen Thaksin Gao einen lokalgewandten Führer finden. Doch je tiefer das Paar in den Dschungel eindringt, desto mehr vermischen sich Wahn und Wirklichkeit... (© Filmstarts)

Halloween H20, 22:40 Uhr auf Tele 5
Vor 20 Jahren konnte Laurie Strode ihrem geisteskranken Bruder Michael entkommen. Inzwischen führt sie unter ihrem neuen Namen Kerie Tate ein normales Leben und hat einen 17-jährigen Sohn. Die traumatischen Ereignisse hat fast hinter sich gelassen und ist mittlerweile Schuldirektorin an der Hillcrest-Schule in Kalifornien. Doch noch immer plagen sie Angstzustände und Alpträume, die sie mit Alkohol und Medikamenten verdrängt. Damit hat der Schrecken aber noch lange kein Ende, denn Micheal Myers ist zurück. Kurz vor Halloween bricht er in die Psychiatrie ein, in der einst selber einsaß und sucht nach Dokumenten, um den neuen Namen seiner Schwester und ihre neue Adresse herauszufinden. Er hinterlässt eine blutige Spur und macht sich mit einem gestohlenen Auto auf nach Kalifornien... (© Filmstarts)

Trick 'r Treat – Die Nacht der Schrecken, 23:30 Uhr auf Sixx
Im einem Kaff namens Warren Valley ist die Halloweenfeier eine willkommene Abwechslung von der alltäglichen Langeweile. Dass es dieses Jahr besonders gruselig zugeht, dafür sorgen mehrere Psychopathen: Der Direktor der örtlichen Schule lehrt einen gefräßigen Jungen aus der Nachbarschaft, dass man niemals Süßigkeiten von Fremden essen sollte. Auf der Suche nach einem Date trifft die als Rotkäppchen verkleidete Laurie auf einen brutalen Frauenmörder. Ein verbitterter Eremit macht qualvolle Bekanntschaft mit einem Halloween-Dämonen. Emma lernt, warum man Kürbiskerzen nicht vor dem Ende der Nacht ausbläst und eine Kindergruppe erfährt am eigenen Leib, dass sie bei ihrem Streich übertrieben haben... (© Filmstarts)

Resident Evil 4: Afterlife, 23:45 Uhr auf 3+
Nahezu die gesamte Menschheit wurde ausradiert. Schuld daran ist der habgierige Umbrella-Konzern, dessen Virus-Experimente außer Kontrolle geraten sind und eine Zombie-Epidemie ausgelöst haben. Bloß Alice, die den Virus überlebt hat und seitdem über Superkräfte verfügt, stellt sich dem Konzernchef Albert Wesker noch entgegen. Nach einer Konfrontation mit ihrem Erzrivalen schafft Alice es mit Mühe und Not nach Los Angeles, wo sich eine der letzten Enklaven der Menschheit verschanzt haben soll. Sie ahnt nicht, dass sie in eine Falle tappt... (© Filmstarts)

Blood Creek, 01:10 Uhr auf Pro 7
Evan staunt nicht schlecht, als sein Bruder Victor Marshall plötzlich bei ihm vor der Tür steht. Der ehemals im Irak stationierte Soldat galt als tot – nun bittet er Evan um Hilfe. Er erzählt von einer geheimnisvollen Bauernfamilie, die ihn monatelang in einem Schuppen gefoltert hat. Victors mit Narben übersäter Körper genügt Evan, um sich kurzerhand mit seinem Bruder aufzumachen und Rache zu üben. Als die beiden bis an die Zähne bewaffnet in der Einöde ankommen, müssen sie allerdings feststellen, dass die okkulte Sippschaft keineswegs das größte Übel ist. Im Keller des Anwesens lauert nämlich noch eine furchterregende Kreatur. Sie stammt aus der Nazizeit und will töten, töten, töten... (© Filmstarts)


An Halloween (31.10.)

Zauberhafte Schwestern, 20:15 Uhr auf Super RTL
Die Geschwister Sally und Gillian Owens sind Abkömmlinge eines uralten Hexengeschlechts und beherrschen die Kunst der weißen Magie, allerdings hat die Sache einen winzigen Haken: Ihre Gabe ist mit einem schrecklichen Fluch verbunden. Jeder Mann der sich in eine der Schwestern verliebt, stirbt bald eines unnatürlichen Todes. Sally möchte eine normale Familie gründen und hängt dafür sogar die Zauberei an den Nagel, während ihre Schwester Gillian zahlreiche Liebschaften hat und ihre Fähigkeiten voll auskostet. Eines Tages schleppt sie den Herumtreiber Jimmy Angelov an und die Probleme nehmen ihren Lauf. Schon bald ist den beiden Schwestern nicht nur der Geist des verstorbenen Liebhabers, sondern auch die Polizei auf den Fersen... (© Filmstarts)

The Blair Witch Project, 20:15 Uhr auf Tele 5
Im amerikanischen Burkittsville (Maryland) existiert die Legende von einer im Wald hausenden Hexe. Die drei Studenten Heather Donahue, Josh Leonard und Mike Williams planen eine Dokumentation über diese Legende und machen sich mit einer Videokamera ausgerüstet auf den Weg in den Wald, in dem die Hexe existieren soll. Informationen über den Aufenthaltsort der Hexe haben die drei in Burkittssville durch Befragungen der Bürger erhalten. Im Wald stoßen die drei auf unterschiedliche Zeichen, die mit der Legende verbunden sind. Während sie sich immer weiter von der Zivilisation entfernen, mehren sich merkwürdige Ereignisse. Sie hören nachts im Zelt Geräusche unbekannter Herkunft und finden am nächsten Morgen Steinhaufen, die zuvor noch nicht dagewesen sein sollen. Während die drei Studenten immer mehr die Orientierung im Wald verlieren, geraten sie zunehmend in einen Strudel aus Panik und Horror. Der Film besteht aus dem später aufgefundenen Material der drei Studenten, die niemals wieder aus dem Wald zurückgekehrt sind... (© Filmstarts)

Dawn of the Dead, 22:00 Uhr auf Tele 5
Die Toten sterben nicht mehr. Ein grausiger Virus macht die Menschen zu hirnlosen Zombies, die nun Amerika bevölkern und die wenigen noch Lebenden bedrohen. Ein paar von ihnen verbarrikadieren sich auf ihrer verzweifelten Suche nach einem sicheren Ort in einem Kaufhaus. Darunter sind Ana, Luis, Kenneth und Andre. Gemeinsam versuchen sie, die Zombies nicht ins Kaufhaus kommen zu lassen und sich beim Überlebenskampf ein Stück Menschlichkeit zu bewahren. Beides gelingt nicht lange. Schon recht früh muss sich die Zweckgemeinschaft mit dem militanten Wachpersonal auseinandersetzen, dessen Mitarbeiter sich der Gruppe zwar anschließen, aber sich deswegen keinesfalls unterordnen, was immer wieder zu Reibungen führt. Als dann auch noch weitere Flüchtlinge und noch mehr Zombies eintreffen, eskaliert die Situation... (© Filmstarts)

Brothers Grimm – Lerne das Fürchten, 22:20 Uhr auf Super RTL
Deutschland im frühen 19. Jahrhundert: Die Brüder Jakob und Wilhelm Grimm ziehen durch Dörfer und Städte. Sie geben vor, Märchen und Geschichten zu sammeln. Aus den Erzählungen hören sie schnell heraus, wo sich die naive Landbevölkerung vor Hexen und Gespenstern fürchtet. Und sogleich bieten die Brüder an, die Menschen vor Spukgestalten zu schützen sowie Hexenbeschwörungen und Exorzismen durchzuführen. Als die französischen Besatzer, allen voran General Delatombe und sein Folterscherge Cavaldi, Wind von dem Betrug bekommen, fangen sie die Brüder kurzerhand ein und stellen sie vor die Wahl: Entweder ein langsamer, schmerzhafter, ekliger Tod in Cavaldis Folterkeller oder aber eine Reise in das kleine Dörfchen Marbaden, um dort das Geheimnis eines angeblich verwunschenen Waldes und das Verschwinden junger Mädchen aufzuklären... (© Filmstarts)

Halloween – Die Nacht des Grauens, 00:05 Uhr auf SRF2
1963, Halloween-Nacht im Kaff Haddonfield: Die Teenagerin Judith Myers wird in ihrem Elternhaus von ihrem sechsjährigen Bruder brutal erstochen – Michael Myers hat das erste Mal zugeschlagen! Der Junge kommt daraufhin in das Smith's Grove Warren County Sanatorium in die Obhut von Psychiater Sam Loomis. Schon bald ist dieser davon überzeugt, dass sich in der Gestalt des Kindes das absolut Böse verbirgt. 15 Jahre danach, am Vorabend von Halloween, gelingt Michael die Flucht aus der Heilanstalt. Der markierte Killer macht sich auf den Weg nach Haddonfield, wo sich arglose Teenager wie Laurie Strode auf ein bisschen Horrorspaß freuen... (© Filmstarts)

Day of the Dead / Zombie 2 – Das letzte Kapitel, 00:30 Uhr auf Tele 5
In der Nähe der kalifornischen Küste kreist ein Hubschrauber, der nach eventuellen überlebenden Ausschau hält. Nach trostloser Suche fliegt man zu der geheimen, unterirdischen Millitärbasis zurück. Dort lebt eine kleine Anzahl von Menschen, die sich aus Wissenschaftlern und Millitär zusammensetzt und Experimente an Zombies durchführen. Man will versuchen die lebenden Toten zu kontrollieren. Als die Versuche mit den Zombies immer noch keine Früchte tragen und der Chef herausfindet, dass einer seiner toten Männer von Oberarzt Frankenstein an einen Zombie verfüttert wurde, dreht er durch. Jetzt kämpfen die Wissenschaftlerin und ihre beiden verbliebenen Freunde gegen das Millitär und die Zombies... (© Moviepilot)

3Sat zeigt heute, um 22:35 Uhr, den Horrorfilmklassiker "Rosemaries Baby".

Guy Woodhouse und seine hübsche Frau Rosemarie ziehen in ein altes New Yorker Mietshaus. Dem schlechten Ruf des Hauses trotzend, freundet sich das junge Paar mit Minnie und Roman Castevet, den ältlichen Nachbarn, an. Während Guy von ihnen begeistert ist, hat Rosemarie wegen des übersteigerten Interesses der beiden erhebliche Zweifel. Wenig später ereignen sich mysteriöse Dinge. Eines Abends bringt Minnie ein Dessert vorbei, das Rosemarie essen soll. In der folgenden Nacht hat Rosemarie einen entsetzlichen Alptraum mit dämonischen Wesen und erlebt eine Vereinigung mit dem Satan. Kurz darauf erfährt sie, dass sie ein Kind erwartet... (© 3Sat)
Nach oben