Die Purpurnen Flüsse (2018)

Die Purpurnen Flüsse (2018)

Bildquelle: © Edel Germany GmbH

Inspektor Pierre Niémans und seine Partnerin Camille Delaunay ermitteln in außergewöhnlichen, komplexen und bizarren Mordfällen in ganz Frankreich. Meist abseits der Großstädte, in den abgelegensten Winkeln und Orten. Die beiden Polizisten arbeiten für das Zentralbüro für Gewaltverbrechen und sind spezialisiert auf mysteriöse, ungewöhnliche Mordfälle.

2000 erschien die Verfilmung von Jean-Christophe Grangés gleichnamigem Psychothriller “Die Purpurnen Flüsse” mit Jean Reno und Vincent Cassel in den Hauptrollen. Sowohl Buch als auch Film waren in und außerhalb Frankreichs sehr erfolgreich. 2018 drehte die Europacorp Television die Fernsehserie “Die Purpurnen Flüsse” mit Olivier Marchal als Inspektor Pierre Niémans und Erika Sainte als Camille Delaunay. Die Drehbücher steuerte Autor Jean-Christophe Grangé bei.

Die Blu-ray enthält insgesamt 6 Folgen, davon zwei Doppelfolgen. In “Melodie des Todes” müssen Niémans und Delaunay den mysteriösen Mord an einem Mönch und an einer jungen Schülerin aufklären, in “Tag der Asche” führt es die zwei nach Elsass, wo der Mord an einem Kirchenrestaurateur aufgeklärt werden muss und Camille in einer Sekte undercover ermittelt, in “Kreuzzug der Kinder” führt die Entdeckung einer Kinderhand die zwei in ein Waisenhaus und ein Frauemörder hält die ganze Stadt in Atem. Im vierten und letzten Fall “Die letzte Jagd” wird ein deutsches Familienoberhaupt einer Adelsfamilie geköpft und als Jagdtrophähe drapiert.

Die Fälle aus “Die Purpurnen Flüsse” sind sehr speziell. Okkultismus, Fanatismus, Mystik und ähnliches spielen zentrale Rollen in den Fällen. Jeder Fall ist in sich abgeschlossen und geht 90 Minuten. “Melodie des Todes” und “Tag der Asche” bestehen jeweils aus zwei Doppelfolgen.

Leider bleiben die Hauptcharaktere recht blass und man erfährt nicht viel über sie. Mit 90 Minuten Laufzeit sind die Fälle recht langatmig und Spannungsarm. Ich hatte mir von “Die Purpurnen Flüsse” wesentlich mehr Spannung und auch Action erwartet. Richtig toll sind dagegen die Schauplätze und Aufnahmen des ländlichen Frankreichs geworden.

Vielen Dank an Edel und Glücksstern PR für die Bereitstellung dieser DVD. ♥

Deutscher Titel: Die Purpurnen Flüsse
Originaltitel: Les Rivières pourpres
Originalsprache: Französisch
Erschienen: 2018
Laufzeit: 90 Minuten pro Folge
Episoden: 6
Darsteller: Olivier Marchal, Erika Sainte, Lubna Azabal, Nora Waldstätten, Ken Duken
Regisseure: Ivan Fegyveres, Olivier Barma, Julius Berg
Buchvorlage: “Die Purpurnen Flüsse” von Jean-Christophe Grangé
Genre: Krimi, Drama, Mystery